games_convention_dw_334700g

Heute wurde offiziell die Games Convention 2009 in Leipzig abgesagt. Nachdem viele Aussteller zur GamesCom in Köln wechselten hatte sich eine Games Convention in der ursprünglichen Form nicht mehr gelohnt. Vielleicht hat die Neuerfindung der Messe auch etwas Gutes: Sie konzentriert sich nun auf Onlinespiele und wird vom 30. Juli bis zum 2. August in Leipzig stattfinden. Der Onlinefaktor wird weiterhin eine große Rolle bei digitalen Unterhaltungswelten spielen. Ein kluger Schritt, möge er erfolgreich sein.
Falls die GamesCom in Köln nicht gut ankommen sollte, ist eine Games Convention der alten Art nicht ausgeschlossen.