Digitale Welten

Gegenwart und Zukunft moderner Unterhaltung
Optionen:

Archiv für die Kategorie ‘Medien’

Fassunglos und bestürzt sind nicht nur die Menschen in Alabama und Winnenden. Wir alle sind es. Weltweit. Denn es ist schon wieder passiert. Schießereien auf offener Straße und in einer Bildungseinrichtung. Schnell geht es in Diskussion um mögliche Ursachen. Zu groß ist die Fassunglosigkeit. Wieso passieren derartige Tragödien? Die Suche nach den Ursachen (Kausalität) hilft […]

Computerspiele sind Kultur

Wir wissen es ja schon lange, doch nun ist es offiziell: Computerspiele sind Kultur (Spiegel Online). Beitrag bei Gamestar.

Ich hab sie noch nicht gesehen, aber sie soll recht objektiv an die Sache herangehen, die Stern-Reportage mit dem reißerischen Titel. Wegen hoher Zugriffe, kann das Video eventuell nicht immer angezeigt werden. Ansonsten schauen wir uns den Beitrag da oben zusammen an 😉

In diesen Minuten ist es soweit: Die Community (Onlinegemeinschaft) rund um Hypes (Medienrummel) aller Art freut sich auf neue Mitglieder und Mitdenker! Seit vielen Monaten arbeiten wir im Geheimen an WeHype und befinden uns mitten in der closed beta, also in einer Testphase, in der nur ausgewählte Personen mitmachen können. Jeder der Interesse hat, an […]

Reinhard Baumgarten thematisiert in der Dokumentation „Du sollst nicht töten – Das 5. Gebot und die PC-Killerspiele“ das immer noch brisante Thema Gewalt in Computerspielen. Dabei läßt er die Spieler selbst zu Wort kommen, diskutieren und auch Computerspielen (Battlefield 2). Dieser Beitrag ist vorbildlich sachlich gehalten. Das ist genau, was die Diskussion um die Medienwirkung […]

Ich bereite gerade eine Reihe neuer Beiträge zu diesem spannenden Thema vor. Am 25.5. kam auf 3Sat die Dokumentation “Games 2.0 – Der nächste Level” von Valentina Hirsch, die sich ebenfalls mit diesem Thema auseinandersetzt und eine halbe Stunde mit informativen Spielszenen, Kommentaren und Interviews füllt. Zu den Highlights gehört der Besuch bei Will Wright, […]

Frontal 21 Chatmitschnitt

Passend zum Thema Stigmatisierung der Video- und Computerspiele krame ich meinen Mitschnitt des Diskussionchats zum Frontal21-Bericht über Gewalt in Computerspielen aus (Herbst 2007). Es ist sehr interessant, wie hier über Wissenschaft, Forschungsergebnisse und die zugehörige Berichterstattung diskutiert wird. Es geht heute also wieder um eins der großen Themen bei DigitaleWelten.net: Wahrnehmung der Spieleforschung. Leider wurde […]

Politische Entscheidungen sollen gefällt werden: Dazu werden Experten befragt, Studien werden durchgeführt und sollen Ergebnisse liefern, die aufklären und Entscheidungen erleichtern sollen. Meinungen werden beeinflusst. Es geht um die nach wie vor aktuelle und schwierige Frage „Wie wirken digitale Gewaltspiele“. Die Diskussion ist sachlicher geworden, oder etwa doch nicht?